About.

Hi, ich bin Silas.

Professioneller Feuerkünstler und genau der Mann, der mit Leidenschaft dafür sorgt, dass Ihr Event eben das gewisse Etwas bekommt, das Sie sich wünschen.

Über 10 Jahre ist es nun schon her, dass aus einem kleinen Funken eines ungewöhnlichen Hobbys eine brennende Leidenschaft geworden ist. Mit Feuer zu arbeiten und vor allem zu begeistern bringt auch mir selbst immer wieder aufs Neue enorm viel Spaß und Freude.

Genau darin liegt der Grund, warum ich auch Ihr Event mit Feuer und Leidenschaft begleiten werde.

Besonders spannend finde ich, dass keine Show der anderen gleicht. Nicht nur, weil ich stets versuche mittels engem und persönlichen Kundenkontakt und der Offenheit an Ideen und Kreativität jede Show individuell zu gestalten, sondern einfach auch, weil es Live ist. Die Atmosphäre, die man gemeinsam stets aufs Neue schafft, ist auch für mich Grund genug, sich immer wieder neu in diese Tätigkeit zu verlieben.

In diesem Sinne Feuer frei und bis bald!

Bilder

Bilder.

Bilder.

Feuershows

Feuershows.

Feuershows.

Feuershows als Faszination für Groß und Klein, als Mittel für unvergessliche Momente.

Doch aus was genau besteht denn überhaupt eine Feuershow?

Selbstredend gibt es mehr als nur das hier Erwähnte und jede Feuershow passe ich individuell auf Ihre Wünsche an.

Grundbestandteile der Feuershow:

01. Körperfeuer.

Körperfeuer ist die Kunst sich zeitweise „selber in Flammen zu setzen“ ohne sich zu verletzen. Man kann durchaus sagen, dass das Sprichwort „Spiel mit dem Feuer“ hier Wirklichkeit wird, wenn die Flammen auf der Haut züngeln.

02. Feuerstab.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Feuerstab ein längerer Stab an dessen Ende jeweils die Flammen lodernd brennen. Durch Drehbewegungen wird dieser dann in die Show eingebaut.

03. Feuerpois.

Die Feuerpois sind zumeist brennende Kugeln, die am Ende einer metallenen Kette hängen und mittels Schlaufen kunstvoll geschwungen werden.

04. Feuerspucken.

Das Feuerspucken ist wohl die bekannteste Kunst in der Feuershow und sicherlich hat es ein jeder schon mal irgendwo gesehen. Es besagt die Kunst mit dem Mund kontrolliert Flammen zu erzeugen.

Gewisse Bestandteile lassen sich auch in LED-Form ähnlich gut einbringen, sodass auch Licht und Feuer im wahrsten Sinn der Worte nicht allzu weit entfernt sein müssen.

Flammenschule

Flammenschule.

Flammenschule.

Hast du selber Interesse den Umgang mit Feuer näher kennenzulernen und vielleicht sogar das Feuerspucken selbst zu erlernen? Oder kennst du jemanden für den Derartiges genau das Richtige ist und du möchtest brennende Leidenschaft verschenken?

Na dann kontaktiere mich doch sehr gerne und wir besprechen gemeinsam Wünsche und Ziele, sodass wir zusammen die perfekten Rahmenbedingungen erschaffen, in denen man sich nicht nur wohl fühlt, sondern auch gut und gerne mit dem Element arbeiten kann.

Generell gibt es drei Säulen, die mit eingebracht werden können; Theorie, mentales Training und Technik. Da ich die Kurse jedoch je nach deiner Vorstellung individuell anpasse und diese sich dementsprechend in Intensität und Art unterscheiden, besprechen wir alle wichtigen Eckdaten am besten persönlich miteinander.

Und keine Sorge es sind nicht unbedingt Vorkenntnisse nötig, sodass du dir diesbezüglich keine Gedanken machen musst.

Bist du bereits Feuer und Flamme dafür oder zumindest etwas neugierig, dann kannst du mich hier erreichen. Ich freue mich auf dich!

Kontakt

Contact.

Contact.

Haben Sie Lust bekommen Ihrem Event einen besonderen Touch zu verleihen, kontaktieren Se mich gerne..
Thank you for your message. It has been sent.
There was an error trying to send your message. Please try again later.